Bild von
Transparentpapier | diedruckerei.de

Sehr gut

4.61/5.00

Zertifizierter Shop

Über 1 Mio. zufriedene Kunden
Versandkostenfreie Lieferung
Blitzdruck & Expressversand

09161 6209800   Mo-Fr 8-18:00

Unser Transparentpapier im Überblick

  • In einer Grammatur von 110 g/m² erhältlich
  • Milchig transparentes Feinpapier
  • Matte Oberfläche
  • Hohe Opazität
  • Wasserabweisend

Die Eigenschaften von Transparentpapier

Die besondere Eigenschaft des Papiers ist seine hohe Transparenz, wobei die Oberfläche nicht vollständig durchsichtig ist, sondern eher milchig durchscheinend. Werden Produkte mit geringem Abstand hinter das Blatt Papier gehalten, können diese optisch erahnt werden. Liegt das Transparentpapier vollständig auf dem Gegenstand oder einem weiteren bedruckten Blatt auf, sind die darunterliegenden Objekte und Motive gut zu erkennen. Damit lassen sich tolle optische Effekte erzielen. 

 

Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des Transparentpapiers haben eine matte Oberfläche und fühlen sich glatt an. Durch die geschlossene Oberfläche dringt kaum Farbe ein und braucht nach dem Druck entsprechend lange zum Trocknen. Deshalb bedrucken wir das Papier im Digitaldruck. Das transparente Papier lässt nicht nur die Farbe schwer eindringen, sondern auch andere Flüssigkeiten. Das heißt, es ist leicht wasserabweisend. 

Ein Papier mit dem gewissen Etwas

Das matte Transparentpapier ist in unserem Shop mit einer Grammatur von 110 g/m² erhältlich und überzeugt mit seiner unverkennbaren Oberflächenbeschaffenheit. Die milchig transparente Optik ermöglicht einzigartige und kreative Designmöglichkeiten. Als exklusive Einleger verleiht das Papier Klappkarten oder Falzflyern das gewisse Etwas. Die beliebten Einleger sind ideal für Drucksachen im DIN-Format geeignet, denn sie sind fünf Prozent kleiner als die gängigen DIN-Formate. Alle Einleger werden einseitig bedruckt, da ein zusätzliches Druckmotiv auf der Rückseite durchscheinen würde. Die kurzen Zellfasern des Papiers sorgen dafür, dass vorgenommene Falzungen auch nach dem Wiederaufklappen noch zu sehen sind. Das heißt, das Papier muss mit einem gewissen Maß an Vorsicht behandelt werden, da sich die Knickspuren sonst dauerhalft abzeichnen.

Hilfe bei der Auswahl von Transparentpapier

Wie wird Transparentpapier transparent?

Transparentpapier wird aus kurzen, schmierig gemahlenen Zellstofffasern gefertigt. Die Transparenz wird dabei vom Mahlgrad des Zellstoffs bestimmt. Füllstoffe, wie sie bei der Herstellung vieler anderer Papiere genutzt werden, würden die Transparenz des Papiers beeinträchtigen. 

Ist Transparentpapier beschreibbar?

Transparentpapier hat eine glatte Vorder- und Rückseite und ist leicht wasserabweisend. Dementsprechend lässt sich das Papier mit sehr flüssigen Schreibstiften wie Füllfederhaltern nicht beschreiben. Die Beschriftung mit Kugelschreibern oder Bleistiften ist in gewissem Maße möglich.  
 

Was ist bei der Gestaltung des Druckdesigns zu beachten?

Bei der Gestaltung des Druckmotivs sollten Sie auf einen ausreichenden Kontrast achten, da der Untergrund entsprechend durch das Blatt Transparentpapier durchscheint. Achten Sie bei der Gestaltung der exklusiven Einleger zusätzlich darauf, dass das Druckdesign mit der zugrundeliegenden Drucksache harmoniert. 

Wir bieten Transparentpapier für folgende Produkte an

Sample Box
Halten Sie unsere Papiere und Materialien in den Händen und lernen  Sie deren Eigenschaften näher kennen.
Zur Sample Box
Papiermuster
Sehen Sie wie unterschiedliche Papiere wirken und treffen Sie für Ihre Druckprodukte die richtige Wahl.
Zum Papiermusterbuch