InDesign-Tutorials

Als einfaches Layoutprogramm gestartet, enthält InDesign mittlerweile dutzende Werkzeuge, die weit mehr können als Bücher, Magazine oder Dokumente gestalten. Ob Ebook-Erstellung, Script-Automatisierung oder Liquid Layouts, selbst alte InDesign-Hasen stoßen immer wieder auf neue und fast unbekannte Funktionen. Unsere InDesign-Tutorials zeigen Einsteigern gewisse Grundlagen, halten aber auch Tricks für fortgeschrittene Anwender bereit.

Empfehlung der Redaktion

Unser Liebling des Monats kann ein Einsteiger-Tutorial sein, das Adobe-Neulingen oder auch Fortgeschrittenen bestimmte Workflows zu Grundlagen in InDesign zeigt; kann aber auch tiefer in der Materie einsteigen und zum Beispiel Tipps zum Gestalten oder Ausrichten von Drucklayouts geben.

Praxis-Tipps

BasicsBeitragsbild_Aufzaehlungszeichen-InDesign-Bild_1

Aufzählungszeichen in InDesign einfügen

Aufzählungszeichen lassen sich in InDesign mit nur einem Klick einfügen. Allerdings gibt es interessante Einstellungsmöglichkeiten, die Ihr Layout ganz anders wirken lassen.
BasicsGrundlinienraster-InDesign-Bild_1

Grundlinienraster in InDesign anlegen

Damit mehrseitige Projekte wie Magazine übersichtlich und leserlich sind, ist ein Grundlinienraster unerlässlich. So richten Sie es in InDesign optimal aus.
Hidden feature

Artikel schneller layouten mit der „Spaltenspanne“

Eine der nützlichsten InDesign-Neuerungen der vergangenen Jahre ist die „Spaltenspanne“, die erstaunlicherweise kaum jemand kennt. Zeit, das zu ändern.
Tutorials

Warum Sie ICC-Profile nutzen sollten und wie das eigentlich geht

Farbprofile sorgen für ein einheitliches Druckergebnis auf unterschiedlichen Papieren. Sie müssen hierfür lediglich aktuelle Farbprofile installieren und beim Erstellen von Druckdaten einbinden. Aber wie funktioniert das genau?

Font- & Typografie-Tipp

Natürlich hängen Layouts in InDesign auch immer eng mit Typografie zusammen, die in jedem Layout – wie auch Bilder – sitzen muss. Wann ist der Abstand in Texte angenehm für den Lesefluss und wann sind Hervorhebungen angebracht? Hier sehen Sie einen kleinen Auszug aus unserer Sammlung an Grundlagen der Typografie sowie kostenlosen und kommerziell nutzbaren Schriften.

Mehr InDesign-Tutorials

Profitipp

Bilder blitzschnell platziert: Dieser InDesign-Tipp macht es möglich

Mehrere Bilder in InDesign platzieren erfordert die immer gleichen Klickabfolgen – oder auch nur eine einzige! Denn mit dem sogenannten InDesign Kontaktabzug lassen sich gleich mehrere Bilder gleichzeitig platzieren.
Basics-TutorialInDesign Basics Tutorial - Seitenzahlen einfügen und formatieren

InDesign: Seitenzahlen einfügen, formatieren und verwalten

Im Basics Tutorial erfahren Sie, wie Sie in InDesign Seitenzahlen einfügen, formatieren und was Sie beim Anlegen Ihrer Druckdaten-Datei beachten müssen.
Vorlage

InDesign: So gestalten Sie Ihr individuelles Notizbuch

Gestalten Sie mithilfe unseres Tutorials und unserer rundum individualisierbaren, kostenlosen Designvorlage Ihr persönliches Notizbuch.
TutorialInDesign-Tutorial_Falzflyer_DIN-lang-sechs-Seiten-sechsseitig-Hochformat-Querformat

InDesign: Sechsseitiger Falzflyer in DIN lang

In diesem Tutorial gestalten wir eine Einladung als sechsseitigen Falzflyer im Format DIN lang. Die zentralen Themen: Seitenausrichtung und Leserichtung.
TutorialInDesign-Tutorial-Werbeschilder-Firmenschilder-Konturschnitt

InDesign: Leichtstoffplatte mit Konturschnitt

Werbeschilder müssen nicht viereckig sein. Mittels Konturschnitt können auch individuelle Formen realisiert werden und so zum echten Hingucker werden.

Druckdaten anlegen

Lernen Sie das korrekte Anlegen von Druckdaten von denen, die es wissen müssen – den Layoutern der Druckerei selbst. Egal ob es um Grundlagen geht oder um spezielle Fälle wie das Anlegen einer Sonderfarbe, diese Tipps unterstützen Sie in Ihren Design-Workflows bis hin zur Druckdatenabgabe.

Basis-Know-HowDruckdaten erstellen: Photoshop, Illustrator oder InDesign

Druckdaten erstellen: Photoshop, Illustrator oder InDesign?

Grundsätzlich eignen sich alle Programme der Creative Suite, um PDF-Dateien zu erstellen. Welches aber ist das beste? Ein Überblick.
Design-VorlagenBeitragsbild_Facebook_Silberveredelung

Druckveredelung mit Silberdruck – Druckdaten richtig anlegen

Machen Sie Ihre Postkarten und Visitenkarten zum Hingucker: darauf müssen Sie beim Anlegen Ihrer Druckdaten für die Veredelung mit Silberfolie achten.
InDesign-TutorialFünfte Farbe

Relieflack, UV-Farbe und Sonderfarbe: Die fünfte Farbe anlegen

Relieflack, Schwarzlichtfarbe, Sonderfarbe - die Datenanlage zu diesen Besonderheiten der Druckproduktion funktioniert in Adobe InDesign immer nach demselben Prinzip.

Über den Tellerrand geblickt: Beliebte Photoshop-Tutorials