Maren

Maren
24 BEITRÄGE 1 Kommentare
Schon von Klein auf sprudelten die Worte nur so aus mir heraus – für die Ohren meiner Mutter war das vor allem zusammenhangloses Gebrabbel. In der Schule wurde aus Gesprochenem dann öfter mal Gekritzel, aber erst während meines geisteswissenschaftlichen Studiums entstand der Wunsch, dem Schreiben mehr als nur eine Notiz zu widmen. Gesagt, getan.