Bild von
Britische Onlineprinters-Tochter bekommt neuen Geschäftsführer | diedruckerei.de

Sehr gut

4.61/5.00

Zertifizierter Shop

Über 1 Mio. zufriedene Kunden
Versandkostenfreie Lieferung
Blitzdruck & Expressversand

09161 6209800   Mo-Fr 8-18:00

Britische Onlineprinters-Tochter bekommt neuen Geschäftsführer

Branchenexperte Simon Cooper leitet Onlinedruckerei Solopress

Simon Cooper neuer Managing Director von Solopress

v.l. Aron Priest, Gründer von Solopress, Simon Cooper, neuer Solopress Geschäftsführer, Kevin Seaden, COO von Solopress

Der Onlinedruckexperte Simon Cooper wird ab Februar die Geschäftsführung von Solopress, der englischen Tochtergesellschaft der Onlineprinters-Gruppe, übernehmen. Die Gründer Aron Priest und Andy Smith wenden sich neuen Aufgaben zu. Für seine neue Position bringt Simon Cooper langjährige Erfahrung als Führungskraft bei den Cimpress-Tochtergesellschaften Tradeprint und Exaprint mit. Er gilt im Bereich Onlinedruck als einer der erfahrensten Führungskräfte im Vereinigten Königreich. Dr. Michael Fries, CEO der Onlineprinters-Gruppe, kommentiert die Entwicklung: „Wir freuen uns sehr, dass wir Simon Cooper für die Onlineprinters-Familie gewinnen konnten. Mit seiner Expertise in den Bereichen Onlinedruck und E-Commerce, seinen Führungsfähigkeiten und seinem unternehmerischen Know-how wird Simon Cooper in der weiteren Entwicklung und beim Wachstum von Solopress eine Schlüsselrolle übernehmen.“

Unternehmensentwicklung

Zwei Jahre nach dem Kauf durch die Onlineprinters-Gruppe hat Solopress seine Position als einer der Marktführer auf dem britischen Onlinedruckmarkt weiter gestärkt. Das Unternehmen mit Sitz in der Grafschaft Essex, etwa 80 Kilometer nordöstlich von London, wurde erfolgreich in die Onlineprinters-Gruppe integriert. Durch die Skalierung der Produktion in der gesamten Gruppe, den gemeinsamen Einkauf von Verbrauchsmaterialien und Technologie sowie durch Investitionen in Software, Maschinen und Infrastruktur hat Solopress seine Wettbewerbsfähigkeit weiter verbessert. Zudem hat das Unternehmen durch die Einführung neuer Produkte und Services in den letzten Monaten eine große Anzahl neuer Kunden gewonnen.
Simon Cooper sagt: „Ich freue mich sehr auf meine Aufgabe bei Solopress. Die Entwicklung der Marke habe ich schon lange sehr interessiert verfolgt. Der Solopress-Webshop und die 24-Stunden-Lieferzeit haben im Markt Standards gesetzt. Ich freue mich darauf, mit dem starken Solopress-Team und gemeinsam mit COO Kevin Seaden die Arbeit der Gründer fortzusetzen und weiter an der dynamischen Entwicklung von Solopress zu arbeiten.“

Veränderungen im Management

Solopress-Gründer Aron Priest wird dem Unternehmen weiter als Berater zur Verfügung stehen. Andy Smith wird sich anderen unternehmerischen Projekten zuwenden. „Ich möchte den Gründern Andy Smith and Aron Priest meine Dankbarkeit und Wertschätzung ausdrücken. Sie haben Solopress aufgebaut und das Unternehmen zu einer der marktführenden Onlinedruckereien gemacht. Ich freue mich, dass Aron Priest weiterhin Solopress beraten wird und seine Erfahrung und sein Wissen einbringt“, sagt Gruppen-CEO Dr. Michael Fries. Aron Priest kommentiert: „Ich bin sehr stolz auf die Marktposition von Solopress, die das Ergebnis harter Arbeit aller Solopress-Mitarbeiter ist, denen ich hiermit danke. Simon Cooper bringt das Wissen und die Fähigkeiten mit, den Marktanteil und die Führungsposition von Solopress im Vereinigten Königreich weiter auszubauen.“ 
 

Pressekontakt:

Patrick Piecha
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

presse@diedruckerei.de
Tel.: +49 9161 6209807