Bild von
KAPA® plast | diedruckerei.de

Sehr gut

4.61/5.00

Zertifizierter Shop

Über 1 Mio. zufriedene Kunden
Versandkostenfreie Lieferung
Blitzdruck & Expressversand

09161 6209800   Mo-Fr 8-18:00

KAPA® plast im Überblick

  • Weißer Polyurethan-Schaumkern
  • Weiße kunststoffbeschichtete Zellstoffkarton-Deckschichten (Primer-Finish)
  • Erhältliche Stärken: 5 mm und 10 mm
  • Glatte Oberfläche
  • Hohe Farbintensität und Schärfe
  • Sehr geringes Gewicht
  • Sehr gute Planlage und Dimensionsstabilität
  • Deckschichten sind feuchtigkeitsresistent
  • Nicht für den Außeneinsatz geeignet
KAPA plast

Die Eigenschaften von KAPA® plast

KAPA® plast-Platten werden direkt bedruckt. Der Primer-Finish – die Kunststoffbeschichtung der Deckschichten – gewährleistet eine hervorragende Bedruckbarkeit und eine besonders gute Tintenhaftung. Das Material nimmt Farben einwandfrei an, wobei der hohe Weißegrad der Platten dafür sorgt, dass die aufgedruckten Farben neutral wiedergegeben werden. Drucke auf KAPA® plast zeichnen sich durch eine hohe Intensität und Brillanz der Farben sowie eine sehr gute Schärfe aus. Durch den leichten Oberflächenglanz wirken die Motive kontrastreich und hochwertig.
Die Deckschichten der Leichtschaumplatten sind feuchtigkeitsresistent und das Verbundmaterial weist eine hohe Hitzebeständigkeit auf. Auch bei wechselnden Umgebungsverhältnissen bleiben KAPA® plast-Platten dimensionsstabil. Seine Eigenschaften machen KAPA® plast zu einem optimalen Material für Werbeschilder im Innenbereich. 


KAPA® plast

Die Beschaffenheit von KAPA® plast

Die plane Oberfläche der Deckschichten von KAPA® plast fühlt sich aufgrund der sehr feinen Struktur leicht rau an. Die Schnittkanten der Platten sind sauber und glatt, weshalb sich die KAPA® plast-Platten äußerst gut für den Konturschnitt eignen. Durch den Kunststoffschaumkern fühlen sich die Seiten sehr rau und grob strukturiert an. Die Ecken der Platten sind spitz und stabil. 
Durch das geringe Gewicht liegen die Platten locker und leicht in der Hand. Auch großformatige Platten lassen sich dadurch einfach an Wänden oder Decken anbringen.

Expertenstimme

„Für Schilder im Innenbereich kann ich KAPA-Plast nur empfehlen. Das Material ist leicht zu transportieren, aber dennoch robust bei Stößen und überlebt daher auch mehrmaliges Auf- und Abhängen. Wahlweise können Sie bei den Werbeschildern  zwischen Plastik- oder Metall-Halterungen wählen. Alternativ bringen wir für Sie eine Eckenbohrung zur sicheren Befestigung an.“

Susanne Mangold – Produktmanagerin bei diedruckerei.de

Hilfe bei der Auswahl von KAPA® plast

Wo findet KAPA® plast Verwendung?

KAPA® plast eignet sich optimal für Werbeschilder, Aufsteller oder für großformatige Motive. Es findet Verwendung bei der Umsetzung von Messe- und Ausstellungskonzepten, als Dekorationselement in Geschäftsräumen oder als Präsentationswand für Fotokampagnen. 
Auch in Architektur- oder Designbüros werden die Leichtstoffplatten eingesetzt, etwa im Modellbau, bei der Umsetzung dreidimensionaler Designentwürfe oder als Moodboards im Modebereich.

Wie können Werbeschilder aus KAPA® plast am besten angebracht werden?

Plastik-Aufhänger

1. Anbringung des KAPA® plast-Schilds mit Plastik-Aufhängern

Optional liefern wir Ihnen Ihre Werbeschilder mit Plastikaufhängern zur Befestigung. Diese können Sie in den Zusatzoptionen auf den Produktseiten in unserem Onlineshop auswählen. Die selbstklebenden Aufhänger werden ganz einfach auf der Rückseite des Schilds aufgeklebt. Sie können nun Ihr Werbeschild mithilfe der am Plastik angebrachten Metallhaken an die Wand nageln. 
Pro Werbeschild erhalten Sie zwei Plastikaufhänger.

Metallhalterung

2. Anbringung des KAPA® plast-Schilds mit einer Metallhalterung

Alternativ zu den Plastikaufhängern können Sie sich auch für Metallhalterungen zur Befestigung Ihrer Werbeschilder aus KAPA® plast entscheiden. Diese können Sie in den Zusatzoptionen auf den Produktseiten in unserem Onlineshop auswählen. Sie erhalten dann pro Werbeschild zwei selbstklebende Halterungen aus Metall. Je nach Plattengröße und Gewicht sind die Metallhalterungen entweder 10 x 10 cm oder 10 x 20 cm groß.

Bringen Sie die selbstklebenden Halterungen am oberen Rand auf der Rückseite Ihres Werbeschilds an. Drücken Sie sie die Halterung für etwa zehn Sekunden gut fest und warten Sie weitere 30 Minuten bis Sie das Schild aufhängen. Das Anbringen an der Wand gestaltet sich ähnlich wie das Aufhängen eines Bilderrahmens. Sie benötigen dafür zwei Nägel, an denen Sie Ihr Schild mit den Metallhalterungen aufhängen.

Zusätzlich zu den Halterungen liefern wir außerdem selbstklebende Abstandshalter aus Gummi. Diese können Sie zum Beispiel an den beiden unteren Ecken auf der Rückseite Ihres Werbeschilds aufkleben. Die Abstandshalter sorgen für einen optimalen Abstand des Schilds zur Wand.

3. Anbringung des KAPA® plast-Schilds mit vierfacher Eckenbohrung

Wahlweise können Sie die KAPA® plast-Werbeschilder auch mit vier Löchern versehen lassen. Die „4-fach Eckenbohrung“ können Sie in den Zusatzoptionen auf den Produktseiten in unserem Onlineshop auswählen. Wir versehen die Ecken Ihres Werbeschilds dann mit einer Lochung im Durchmesser von wahlweise 4 mm oder 6 mm. So können Sie Ihr Schild ganz einfach mit Schrauben an der Wand anbringen.

Wie sollte KAPA® plast am besten gelagert werden?

KAPA® plast-Leichtstoffplatten haben bei richtiger Lagerung eine optimale Planlage und sind dimensionsstabil. Die Platten sollten trocken und vor Kälte geschützt, möglichst flachliegend gelagert werden.

Wie kann KAPA® plast entsorgt werden?

KAPA® plast kann über den Hausmüll entsorgt werden.

Wir bieten KAPA® plast für folgende Produkte an

Sample Box
Halten Sie unsere Papiere und Materialien in den Händen und lernen  Sie deren Eigenschaften näher kennen.
Zur Sample Box
Papiermuster
Sehen Sie wie unterschiedliche Papiere wirken und treffen Sie für Ihre Druckprodukte die richtige Wahl.
Zum Papiermusterbuch