Bild von
Wie berechne ich die Rückenstärke bei Katalogen? | diedruckerei.de

Sehr gut

4.61/5.00

Zertifizierter Shop

Über 1 Mio. zufriedene Kunden
Versandkostenfreie Lieferung
Blitzdruck & Expressversand

09161 6209800   Mo-Fr 8-18:00

Wie berechne ich die Rückenstärke bei Katalogen?

Die Rückenstärke errechnet sich aus der Seitenanzahl des Innenteils und der Papiergrammatur:
Rückenstärke = Seitenzahl Innenteil : 2 x Papiergrammatur : 1000

Beispiel:

Katalog mit 128 Seiten im Innenteil und einer Papiergrammatur von 135 g/m²
Rückenstärke = 128 : 2 x 135 : 1000 = 8,64 mm