Bild von
Wie lege ich den Umschlag bei Katalogen richtig an?

Sehr gut

4.71/5.00

Zertifizierter Shop

Über 1 Mio. zufriedene Kunden
Versandkostenfreie Lieferung
Blitzdruck & Expressversand
Hinweise zu Produktions- und Lieferzeiten:
Am 11.06.2020 ist unsere Produktion geschlossen. Die Lieferzeiten können sich dadurch um 2 bis 3 zusätzliche Arbeitstage verlängern. Unser Kundenservice ist an diesem Tag ebenfalls nicht erreichbar.
Ab dem 12.06.2020 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Wir bitten um Ihr Verständnis.

09161 6209800   Mo-Fr 8-17:00

Wie lege ich den Umschlag bei Katalogen richtig an?

Die Druckdaten für den Umschlag der Kataloge benötigen wir fertig ausgeschossen in einem zweiseitigen Dokument (Außenseite und Innenseite des Umschlags, jeweils inklusive Rücken). 

Vierseitiger Umschlag

Bei einem vierseitigen Umschlag befindet sich auf der ersten Seite Ihres Dokuments links die Rückseite des Umschlags (4), in der Mitte der Rücken in der entsprechenden Breite und rechts die Vorder- bzw. Titelseite (1). Das Gleiche gilt für den Innenteil des Umschlags auf der zweiten Dokumentseite: Links liegt die innere Titelseite (2), in der Mitte der Rücken und rechts die innere Rückseite (3).

Sechsseitiger Umschlag

Möchten Sie Kataloge mit einem sechsseitigen Umschlag bestellen, also mit einer Klappe vorne oder hinten, müssen sowohl die Klappe, als auch die Seite, an der die Klappe sitzt, aufgrund der Falzung im Druckdaten-Dokument verkürzt angelegt werden.

  • Seite, an der die Klappe sitzt: Breite des Umschlags − 2 mm
  • Klappe: Breite des Umschlags − 12 mm

Die Breite der Klappe kann zusätzlich verkürzt werden, falls eine schmalere Klappe gewünscht ist.
 

Bei einem sechsseitigen Umschlag mit der Klappe an der Rückseite, sieht die Anordnung der Seiten im ausgeschossenen Druckdaten-Dokument folgendermaßen aus: Auf der ersten Seite des Dokuments (Außenseite) befindet sich links die Klappe (5), um 12 mm verkürzt, in der Mitte die Rückseite des Umschlags (6), um 2 mm verkürzt, sowie rechts daneben der Rücken in der entsprechenden Breite und rechts außen die Vorder- bzw. Titelseite des Umschlags (1). Auf der zweiten Seite des Dokuments (Innenseite) liegt links die innere Titelseite (2), in der Mitte der Rücken sowie rechts daneben die innere Rückseite (3), um 2 mm verkürzt, und rechts außen die Innenseite der Klappe (4), um 12 mm verkürzt.